Bild , Bild , Bild , Bild , Bild

Gottes Vorsehung

Schicksal oder einfach nur Pech?

Foto:  Amor Christoph

Zielgruppe:
Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger, ReligionslehrerInnen, Interessierte

Referent/in:
Christoph Amor
Dozent an der Phil.-Theol. Hochschule Brixen, Schwerpunkt Dogmatik und Philosophie

Kursgebühr( inkl. Imbiss)
25,00 €

Ort:
Bildungshaus Schloss Goldrain

Zeiten
07.05.2022 09:00-14:15 Uhr

Der Glaube an Gottes Vorsehung war jahrhundertelang fester Bestandteil des Christentums. Die Vorstellung, dass alles Geschehen auf Erden durch Gottes verborgenen Ratschluss regiert werde, bereitet vielen Gläubigen heute Schwierigkeiten. Sind auch tragische Ereignisse von Gott vorherbestimmt? Wie steht es dann aber um die Freiheit und die Gestaltungsmöglichkeiten des Menschen?

Anmelden